Aus Aptamil HA wird Aptamil Prosyneo

Sie haben Ihrem Baby bisher Aptamil HA gegeben? Für Sie gibt es jetzt die Innovation aus unserer Forschung: das neue Aptamil Prosyneo, entwickelt nach den neusten Erkenntnissen speziell für allergiegefährdete Babys. Aptamil Prosyneo enthält die SyneoTM Kombination aus GOS/FOS und Bifidus Breve sowie hydrolysiertes Eiweiss.

 

Schritt für Schritt – Wissenswertes zur Umstellung

Sie können ohne Bedenken auf unsere weiterentwickelte Aptamil Prosyneo Rezeptur umstellen. Am einfachsten ist das für Sie und Ihr Baby, wenn Sie die Umstellung schoppenweise durchführen.

Dabei ersetzen Sie jeden Tag eine Schoppenmahlzeit mehr durch die weiterentwickelte Prosyneo Rezeptur: am ersten Tag ersetzen Sie nur einen Schoppen HA durch Prosyneo, am nächsten Tag schon zwei und so weiter. So kann sich Ihr Baby an sein neues Aptamil Prosyneo gewöhnen.

 

Welche Stufe ist die richtige für mein Baby?

Wenn Ihr Baby bisher Aptamil HA Pre erhalten hat, dann deckt Aptamil Prosyneo Pre (erhältlich in 400 g und 800 g) die Ernährungsbedürfnisse Ihres Babys.

 

Wenn Ihr Baby bisher Aptamil HA 1 erhalten hat, dann deckt Aptamil Prosyneo 1 die Ernährungsbedürfnisse Ihres Babys.

Wenn Ihr Baby bisher Aptamil HA 2 oder HA 3 erhalten hat, dann unterstützt Aptamil Prosyneo 2 die Ernährungsbedürfnisse Ihres Babys.