Baby
      Babybrei
      Beikost-Rezepte

      Babybrei mit Avocado, Haferflocken und Kartoffeln

      Babybrei

      Dank der ungesättigten Fettsäuren in der Avocado muss hier kein Rapsöl zugefügt werden.

       

      Zutaten

      1 Portion
       
      • ½ Avocado
      • 80 g Kartoffeln 
      • 2 EL Haferflocken
      • 2 EL Aptamil 2 Folgemilch (zubereitet; dazu 30 ml Wasser mit 1 Messlöffel Pulver mischen)
       

      Zubereitung

      1. Kartoffeln kochen oder dämpfen, schälen und in kleine Stücke schneiden.
      2. Avocado halbieren, Fruchtfleisch herauslöffeln und mit den Kartoffelstückchen vermischen.
      3. Die Haferflocken und die Aptamil 2 Folgemilch dazufügen und pürieren.

      TIPP

      für eine einfache Zubereitung und die optimale Konsistenz empfehlen wir Aptamil Folgemilch im praktischen trinkfertigen Format

      Baby mit Schnuffeltuch

      Jetzt im Aptaclub registrieren und GRATIS Geschenke sichern!

      Registrieren Sie sich jetzt im Aptaclub und erhalten Sie

      • wertvolle Informationen zu Ihrer Schwangerschaft  und Ihr Baby per E-Mail
      • GRATIS Stilltuch & Produktmuster
      Jetzt registrieren

      Jetzt im Aptaclub registrieren und GRATIS Geschenke sichern!

      Registrieren Sie sich jetzt im Aptaclub und erhalten Sie

      • wertvolle Informationen zu Ihrer Schwangerschaft  und Ihr Baby per E-Mail
      • GRATIS Stilltuch & Produktmuster
      Jetzt registrieren

      Babybrei mit Lachs und Zucchetti

      apt at rezept baby brei lachs zucchini adobestock jpeg
      Zum Rezept

      Baby-Bolognese-Nudeln

      apt at rezept baby bolognese nudeln adobestock jpeg
      Zum Rezept

      Herbstlicher Babybrei mit Kürbis, Birnen und Reis

      apt at rezept baby brei kuerbis adobestock jpeg
      Zum Rezept