Geburt
      Schwangere Auto
      Papas bei der Geburt

      Wenn die ersten Wehen einsetzen...

      Schwangere Auto

      ... heisst es Ruhe bewahren und den Spital informieren.

      Seien für Ihre Partnerin da und machen Sie ihr Mut. Fahren Sie los, wenn die Wehen in regelmässigem Abstand einsetzen (alle 5 bis 10 Minuten). Wenn die Fruchtblase platzt, sollten Sie unmittelbar, aber in aller Ruhe in den Spital fahren. 

      3 wichtige Telefonnummern:

      • Ersatzfahrer
      • Klinik 
      • Notarzt

      Der Spital anrufen

      Informieren Sie den Spital über die bevorstehende Geburt.

      Dinge, die das Krankenhaus vorab wissen sollte, stehen im Mutterpass.

      • Wie gross ist der Abstand der Wehen?
      • In welcher Lage befindet sich das Kind im Bauch? (z. B.: Schädellage, Steisslage)
      • Ist es die erste Geburt für die Partnerin?
      • Liegt eine Risikoschwangerschaft vor?
      • Wann ist der planmässige Entbindungstermin?"

      Unterstützen Sie Ihre Partnerin

      Ihre Hauptaufgabe heute ist es, Ihre Partnerin zu unterstützen. Dazu brauchen Sie neben Ruhe und Einfühlungsvermögen nicht viel. An ein paar Dinge sollten Sie aber denken.

      Unbedingt mit dabei sein sollte:

      • Die Mama-Tasche
      • Kissen/Decke
      • Was für den Papa wichtig ist (Handy mit Ladekabel, Snack und Etwas zum trinken)

      Werde Mitglied im Aptaclub!

      Baby mit Schnuffeltuch

      Jetzt im Aptaclub registrieren und GRATIS Geschenke sichern!

      Registrieren Sie sich jetzt im Aptaclub und erhalten Sie

      • wertvolle Informationen zu Ihrer Schwangerschaft  und Ihr Baby per E-Mail
      • GRATIS Stilltuch & Produktmuster
      Jetzt registrieren

      Jetzt im Aptaclub registrieren und GRATIS Geschenke sichern!

      Registrieren Sie sich jetzt im Aptaclub und erhalten Sie

      • wertvolle Informationen zu Ihrer Schwangerschaft  und Ihr Baby per E-Mail
      • GRATIS Stilltuch & Produktmuster
      Jetzt registrieren

      Wir sind für dich da!

      Hast du Fragen? Jasmin und das Aptaclub Elternservice Team sind gerne für dich da.