Schwangerschaft
      Schwangere Mutter mit Kleinkind
      Papas in der Schwangerschaft

      Die Väter und die Geburtsvorbereitungskurse

      Schwangere Mutter mit Kleinkind

      Das Wunder der Geburt verstehen

      Es gibt viele Väter, die von sich selbst sagen, sie hätten die im Geburtsvorbereitungskurs erlernten Atemtechniken nie selbst ausprobiert. Aber bei diesen Kursen kann man das bevorstehende Wunder verstehen und die mit der Geburt verbundenen Ängste abbauen. Sie können der Geburt viel entspannter entgegensehen, wenn Sie wissen, wie die Geburt vonstatten geht und was Sie tun können oder eben nicht, damit diese Erfahrung für Ihre Partnerin leichter ist.

      Treffen Sie die erforderlichen Vorbereitungen vor der Geburt

      Je besser Sie über die Umstände der Geburt Bescheid wissen, desto unbeschwerter sehen Sie dem Tag entgegen und sind auf ihn vorbereitet.

      Die ersten Geburten dauern in der Regel sehr lang und es kann anstrengend werden, Ihrer Partnerin über diese ganze Zeit hinweg psychisch und physisch eine Stütze zu sein. Tragen Sie daher bequeme Kleidung und Schuhe. Sie sollten kleine Mahlzeiten und Getränke bei sich haben, um ausreichend Energie tanken zu können. Wenn Sie eine Wassergeburt planen, vergessen Sie Ihre Badehose nicht. Nehmen Sie auch ausreichend Kleingeld für den Kaffeeautomaten sowie Ihr Mobiltelefon mit.

      Seien Sie offen

      Wir alle wünschen uns, dass die Geburt unseres Kindes so vonstatten geht, wie wir uns das vorgestellt haben. Aber was auch immer am Tag der Geburt passiert, seien Sie offen und bereit, Ihrer Partnerin zur Seite zu stehen.

      Warum sollten Sie sich mit Ihrer Partnerin für einen Geburtsvorbereitungskurs anmelden?

      Es ist wichtig, dass Sie bereits von Anfang an einbezogen sind und lernen, wie Sie Ihrer Partnerin bei der Geburt helfen können.

      Diese Kurse werden Ihnen helfen, sich zusammen auf die Etappen des Gebärvorganges und auf die Geburt vorzubereiten. Sie werden lernen, wie Sie Ihrer Partnerin dank der Atemtechniken und der Massage helfen können, damit sie am Tag X ruhig und ausgeglichen bleibt. Diese Kurse bereiten Sie auf Ihre künftige Rolle als Elternteil vor und darauf, sich um Ihr Baby zu kümmern. Und dann können Sie auch mit anderen darüber reden und vielleicht auch Freundschaften mit anderen Vätern anknüpfen! Sie stellen sich sicher die gleichen Fragen wie Sie, Sie können also Ihre Erfahrungen und Anekdoten austauschen und anderen künftigen oder jungen Vätern ein aufmerksames Ohr leihen.

      Die Auswahl von guten Geburtsvorbereitungskursen

      In den meisten Städten gibt es zahlreiche Einrichtungen, die Geburtsvorbereitungskurse anbieten. Sie sollten den auswählen, der Ihnen am besten zusagt: entweder zusammen bei einem „Kurs für Paare“, oder getrennt mit nicht gemischten Sitzungen.

      Das Wichtigste ist aber, sich so frühzeitig wie möglich anzumelden. Der Arzt oder die Hebamme, die Ihre Partnerin betreut, kann Ihnen helfen, den geeignetsten Kurs auszusuchen. Manche Geburtsvorbereitungskurse schliessen übrigens auch Besuche in der Geburtsstation ein, die Sie gewählt haben. Stellen Sie sich gleich Ihrem Arzt vor.

      Mehr Tipps zum Kurs hier.

      Weitere Informationen zu Geburtsvorbereitungskursen?

      • Die Kurse sind kostenpflichtig. Die Grundversicherung erstattet CHF 100.-, wenn die Kurse von einer Hebamme geleitet werden.
      • Sie finden meistens abends oder manchmal auch am Wochenende statt.
      • Die Kurse richten sich auch an werdende Väter, die sich auf diese Weise sicherer und stärker einbezogen fühlen.

      Werden Sie Mitglied im Aptaclub!

      Baby mit Schnuffeltuch

      Jetzt im Aptaclub registrieren und GRATIS Geschenke sichern!

      Registrieren Sie sich jetzt im Aptaclub und erhalten Sie

      • wertvolle Informationen zu Ihrer Schwangerschaft  und Ihr Baby per E-Mail
      • GRATIS Produktmuster
      Jetzt registrieren

      Jetzt im Aptaclub registrieren und GRATIS Geschenke sichern!

      Registrieren Sie sich jetzt im Aptaclub und erhalten Sie

      • wertvolle Informationen zu Ihrer Schwangerschaft und Ihrem Baby per E-Mail
      • Kleine Überraschungspäckchen mit kleinen Geschenken
      • GRATIS Produktmuster
      Jetzt registrieren

      Wir sind für dich da!

      Hast du Fragen? Jasmin und das Aptaclub Elternservice Team sind gerne für dich da.