Toddler drinking
Produkte

Juniormilch

Toddler drinking

Zu keiner Zeit entwickelt sich Ihr Kind so rasant weiter wie in den ersten drei Jahren seines Lebens: Im Durchschnitt verdoppelt es seine Grösse, vervierfacht sein Gewicht und wird immer aktiver. Auch sein Immunsystem bildet sich massgeblich bis zum 3. Lebensjahr aus. Dabei haben Kinder besondere Anforderungen an ihre Nährstoffversorgung.

Alle Produkte aus der Kategorie Juniormilch

Mit dem ersten Geburtstag ist dein Baby zum Kleinkind geworden. Die rasante körperliche und kognitive Entwicklung, die dein Baby im letzten Jahr gemacht hat, geht im Kleinkindalter ebenso rasant weiter. Denn im Alter von 1 bis 3 Jahren leistet der kindliche Organismus Grosses. Die Ausbildung der körperlichen und geistigen Fähigkeiten deines Kindes ist in vollem Gange: Laufen lernen, die ersten Wörter von sich geben und Zusammenhänge verstehen. Auf dem Spielplatz, im Wald oder beim Spielen im Garten gibt es so viel Neues zu erforschen. Dafür brauchen Kleinkinder täglich bis zu 7-mal mehr an wichtigen Nährstoffen pro Kilogramm Körpergewicht als Erwachsene. Wie speziell Juniormilch als Teil einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung dazu beitragen kann, den Nährstoffbedarf deines Kindes zu decken, erfährst du hier.

Die Vorteile von Juniormilch

Mit dem ersten Geburtstag ist dein Baby zum Kleinkind geworden, das jeden Tag neue Fähigkeiten erlernt. Dann ist es Zeit für unsere Aptamil Juniormilch, die du bei unseren Handelspartnern online bestellen kannst. Sie ist optimal auf den besonderen Nährstoffbedarf von Kleinkindern abgestimmt und unterstützt damit deinen Schatz bei seiner rasanten Entwicklung, als Teil einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung. Vitamin D und Calcium beispielsweise fördern das normale Wachstum und die Entwicklung der Knochen. Unsere Juniormilch ist ein praktischer Begleiter in allen Lebenslagen. Sie ergänzt das Frühstück für einen optimalen Start in den Tag, kann aber auch abends oder einfach zwischendurch getrunken werden.

Das Leben eines Kleinkindes steckt voller kleiner und grosser Überraschungen. Denn jeden Tag werden neue Dingen erforscht und spielerisch dazugelernt Jetzt ist die Zeit in seiner Entwicklung, wo es so schnell wächst wie sonst nie mehr. Wenn dein Kind seinen 3. Geburtstag feiert, hat es ca. sein Geburtsgewicht verfünffacht und seine Geburtsgrösse verdoppelt. Neben diesen beeindruckenden körperlichen Entwicklungen macht dein Kind auch kognitiv und motorisch stetig Fortschritte. Für seine Entwicklung braucht es jede Menge Energie und wichtige Nährstoffe. Doch woher bekommt es diese eigentlich? Im Idealfall durch eine abwechslungsreiche Mischkost. Das bedeutet eine Ernährung, die Obst, Gemüse, Vollkorn- und Milchprodukte, Fleisch, Fisch und Ei beinhaltet. Im Alltag mit einem Kleinkind ist es aber nicht immer ganz leicht, eine optimale Versorgung mit allen wichtigen Nährstoffen zu gewährleisten. Laut Kinderernährungsexperten mangelt es oft an der Versorgung mit wichtigen Nährstoffen wie z.B. Jod und Vitamin D1. Dabei benötigen vor allem die Kleinen pro Kilogramm Körpergewicht durchschnittlich 3-mal mehr Jod, 4-mal mehr Calcium und 7-mal mehr Vitamin D als Mutter und Vater. Weil Kleinkinder noch keine grossen Portionen essen können, ist es für sie besonders wichtig, bevorzugt Nahrungsmittel mit vielen wertvollen Nährstoffen zu wählen.

Aptamil Juniormilch unterstützt Kinder dabei, dass sie genau das bekommen, was sie brauchen. Damit ist sie bestens geeignet, um eine ausgewogene Ernährung zu ergänzen. 

Die Aptamil Juniormilch ist eine sinnvolle Ergänzung zu einem gesunden Speiseplan, wurde gezielt für 1- bis 4-Jährige entwickelt und ist optimal auf deren Nährstoffbedarf abgestimmt. Denn sie enthält wichtige Nährstoffe und Vitamine für Wachstum und Entwicklung. Ein kurzer Überblick über die wichtigsten Vorteile unserer Aptamil Juniormilch

  • Vitamine A, C und D tragen zu einem gesunden Immunsystem bei
  • Vitamin D und Calcium für die normale Entwicklung der Knochen
  • die Ballaststoffmischung GOS/FOS
  • eine altersgerechte Menge an Eiweiss
  • enthält Eisen - wichtig für die Bildung von roten Blutkörperchen und die kognitive Entwicklung
  • ALA (Omega-3) trägt zur normalen Gehirn- und Nervenzellenentwicklung bei 
  • Jod für die Schilddrüse
  • Unser schonender Lactofidus-Prozess, in dem L-Lactat sowie 3´GL, ein Humanes Milch-Oligosaccharid entsteht.
  • die trinkfertige Variante unserer Juniormilch ist zudem einfach und schnell zubereitet – der ideale Begleiter auch an turbulenten Tagen 
  • schmeckt warm und kalt

Die Vorteile im Detail

Aptamil Juniormilch unterstützt Immunsystem und Knochen

Das Immunsystem deines Kleinkindes hat einiges zu tun, um im spannenden Alltag deines kleinen Forschers oder deiner kleinen Forscherin  mitzuhalten. Deshalb kann es hilfreich sein, das Immunsystem deines Kindes zu unterstützen. Vitamin D braucht dein Kleinkind für ein gesundes Immunsystem und eine normale Entwicklung der Knochen. Zwar kann der Körper dieses wichtige Vitamin auch selbstsändig bilden, doch dafür benötigt er Sonnenlicht. Besonders schwierig ist das in der kalten Jahreszeit, denn im Herbst und Winter ist die Anzahl an Sonnenstunden in Schweiz begrenzt. Eine suboptimale Vitamin D Versorgung in der dunklen Jahreszeit betrifft nicht nur viele Kinder, sondern auch Erwachsene. Manche Lebensmittel, wie zum Beispiel Fisch und Eier (wird für Kleinkinder 1 - 2 Mal pro Woche empfohlen), Pilze oder Avocado liefern eine Portion Vitamin D. Aktuelle Studien zeigen jedoch, dass eine ausreichende Versorgung über die Nahrung nicht immer gewährleistet ist. Aptamil Juniormilch 12+ (ab 1 Jahr) und 18+ enthalten das sogenannte Sonnenvitamin und können zusätzlich zu einer ausgewogenen Ernährung die Versorgung mit Vitamin D verbessern. Ebenfalls wichtig für eine normale Funktion des Immunsystems: Vitamin C und Vitamin A. Deshalb sind auch diese beiden Vitamine in altersgerecht abgestimmter Menge in der Juniormilch enthalten. Die Aptamil Juniormilch ist auf den besonderen Nährstoffbedarf des kindlichen Organismus zwischen 1 und 4 Jahren abgestimmt.

Juniormilch enthält Calcium für die Knochen

Calcium zählt zu den wichtigsten Nährstoffen, wenn es um die eine gesunde Knochenentwicklung geht. In Wachstumsphasen ist eine ausreichende Aufnahme von Calcium deshalb besonders bedeutsam. Von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung, der Österreichischen Gesellschaft für Ernährung und der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung wurden gemeinsam DACH-Referenzwerte zur Ernährung erarbeitet. Dieser DACH-Referenzwert empfiehlt 600 mg Calcium pro Tag für Kinder zwischen 1 - 4 Jahren.2

Altersgerecht reduzierter Eiweissgehalt

Eiweiss ist ein wichtiger Bestandteil der kleinkindlichen Ernährung. Allerdings gibt es Hinweise, dass zu viel Eiweiss für Kleinkinder langfristig zu Übergewicht führen kann. Weil Übergewicht als Risikofaktor für manche Krankheiten gilt, ist eine abwechslungsreiche Ernährung und gesunde Lebensweise mit ausreichend Bewegung bedeutsam. Im Rahmen einer ausgewogenen Ernährung kann die Juniormilch mit ihrem altersgerechten Eiweissgehalt hier einen wertvollen Beitrag leisten.

Jod für die Schilddrüse

Die Schilddrüse schüttet lebenswichtige Hormone aus. Um diese Hormone zu produzieren braucht sie Jod. Der Verzehr jodhaltiger Lebensmittel kann hier Abhilfe schaffen. Mit Fisch und Meeresfrüchten kommt Jod auf den Teller und in den Körper. Auch die Aptamil Juniormilch enthält Jod und unterstützt damit die normale Schilddrüsenfunktion.

Wann und wie oft darf Juniormilch gegeben werden?

Ernährungsexperten empfehlen rund 300 ml Milch und Milchprodukte, verteilt auf 3 Portionen pro Tag, für die Kleinen. Mit Juniormilch kannst du einen wichtigen Beitrag zu einer ausgewogenen Ernährung liefern. Juniormilch kann zu Hauptmahlzeiten oder Zwischenmahlzeiten begleitend gereicht werden. Wird die Juniormilch morgens zum Frühstück angeboten, unterstützt sie dein Kleines bei seinem Start in einen spannenden Tag. Weil sie sehr vielfältig verwendbar ist, kann sie entweder als Milchgetränk im Trinkbecher zum Essen gereicht werden oder ihr integriert die Juniormilch direkt in die Mahlzeit. Ganz einfach geht das zum Beispiel beim Frühstück: Zum belegten Brot und Obstteller passt ein Becher unserer Aptamil Juniormilch 12+ (ab 1 Jahr) oder 18+. Wieviel Juniormilch für welches Alter optimal ist, kannst du den Angaben auf der Verpackung entnehmen. Juniormilch bereitet deinen Liebling schon morgens auf einen Tag voller Abenteuer vor. Dein Kind bevorzugt Müsli oder Porridge? Super, dann übergiesse es doch mit einem Glas Juniormilch. Doch unsere Juniormilch passt nicht nur super zum Frühstück, sondern eignet sich auch ideal als Nachmittags-Snack oder zum Abendessen. Lass deiner Phantasie freien Lauf und mixe tolle Milkshakes mit der Juniormilch.

Das Pulver zum Anrühren ist ideal auf Reisen, da man es leicht mitnehmen kann. So kann dein Kleinkind auch unterwegs und auf Reisen sein vertrautes Abendritual beibehalten und vor dem Zubettgehen den geliebten Becher warme Milch trinken.

Wichtiger Hinweis!

Juniormilch ist ein Milchgetränk und keine komplette Mahlzeit!

Unsere Empfehlung

Unsere Empfehlung: Juniormilch ist vielseitig. Als Milchgetränk ist sie eine tolle Ergänzung in Müslis und Co. Du kannst sie kalt oder warm servieren oder einen gesunden Smoothie daraus zaubern.

  1. KiGGS (2013). Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland
  2. Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (2013) Calcium. Verfürbar unter: https://www.dge.de/wissenschaft/referenzwerte/calcium/?L=0 Zuletzt überprüft: 25.10.2021

Das könnte dich auch interessieren: