Schwangerschaft
      SSW 13

      Die Finger Ihres Babys beginnen sich zu öffnen & schliessen.

      Woche 13

      In der 13. SSW ist Ihr Kleines nun ungefähr so ​​lang wie eine Erbsenschote mit einer Grösse von etwa 6 cm und einem Gewicht von stolzen 25 g.

      Grösse 6 cm Gewicht 25 g

      Ihr Baby in der 13. SSW

      Der Kopf Ihres Babys wächst von nun an langsamer als der Rest seines Körpers. In der 21. Woche wird er ungefähr ein Drittel und bei der Geburt ein Viertel der Körpergröße einnehmen. Die Finger Ihres Babys beginnen sich nun zu öffnen und zu schliessen.

      Die entwickelten Organe beginnen jetzt mit der jeweiligen Funktion: Die Leber produziert Galle, die Bauchspeicheldrüse produziert Insulin und die Nieren bilden Urin. Bei Ihrem Baby entwickeln sich nun auch die Stimmbänder und alle anderen Organe reifen weiter heran.

      Innerhalb des kleinen Körpers haben sich die Eierstöcke oder Hoden vollständig gebildet und nun werden auch die äusseren Genitalien wachsen. Allerdings ist es noch zu früh, um das Geschlecht Ihres Babys zu bestimmen.

      Ihre 13. SSW

      Der Tastsinn bildet sich aus, und Ihr Baby beginnt, mit der Nabelschnur zu spielen

      Tipp von Melanie, Mami von zwei Kindern im Aptaclub Elternservice Team

      Während des 2. Trimesters ist die günstigste Zeit zu reisen. Morgenübelkeit sollten Sie hinter sich gelassen haben, Ihre Energielevel sind höher und Ihr Bauch bereitet wahrscheinlich noch wenig Unannehmlichkeiten während eines Fluges. Werdende Mütter können sicher bis hin zu und einschliesslich in der 36. Woche fliegen, sollte es sich um eine bisher normal verlaufende Schwangerschaft handeln. Einige Fluggesellschaften verlangen nach der 28. Woche eine Bescheinigung vom Arzt, die den Geburtstermin bestätigt sowie, dass Sie gesund sind und Ihre Schwangerschaft normal verläuft. 

      Beachten Sie dennoch, dass Langstreckenflüge ein geringes Thromboserisiko mit sich bringen. Trinken Sie daher reichlich Wasser und bewegen Sie sich regelmässig – etwa alle 30 Minuten.

      Tipps zur richtigen Ernährung in der Schwangerschaft

      Während der Schwangerschaft benötigen Sie pro Tag etwa 250 Kalorien mehr als bisher. Das mag zwar viel klingen, allerdings entspricht dies ungefähr nur einem Vollkornbrot mit 2 Esslöffeln Cottage Cheese (Hüttenkäse). Verschieben Sie eine Diät auf nach die Stillzeit, geben Sie sich aber auch nicht hemmungslosem Schlemmen hin. Denn eine zu grosse Gewichtszunahme kann sich auch negativ auswirken. Naschen ist erlaubt, wenn ansonsten die Ernährung während der Schwangerschaft den Empfehlungen entspricht.

      Wichtige Termine in der 13. SSW

      Die meisten Frauen weihen nun auch Freunde und Verwandte ein und informieren den Arbeitgeber
      Bei Frauen ab 35 Jahren werden ab der 13. SSW besondere pränatale Untersuchungen empfohlen, um mögliche Gendefekte zu erkennen. Dazu gehören z. B. die Nackentransparenzmessung und der Ersttrimestertest. Besprechen Sie sich mit Ihrem Frauenarzt. Er wird Ihnen die wichtigsten Methoden der Pränataldiagnostik erläutern und eine entsprechende Empfehlung aussprechen. 

      Werden Sie Mitglied im Aptaclub!

      Jetzt im Aptaclub registrieren und GRATIS Geschenke sichern!

      Registrieren Sie sich jetzt im Aptaclub und erhalten Sie

      • wertvolle Informationen zu Ihrer Schwangerschaft  und Ihr Baby per E-Mail
      • GRATIS Produktmuster
      Jetzt registrieren

      Jetzt im Aptaclub registrieren und GRATIS Geschenke sichern!

      Registrieren Sie sich jetzt im Aptaclub und erhalten Sie

      • wertvolle Informationen zu Ihrer Schwangerschaft und Ihrem Baby per E-Mail
      • Kleine Überraschungspäckchen mit kleinen Geschenken
      • GRATIS Produktmuster
      Jetzt registrieren

      Das könnte Sie auch interessieren: